Verantwortung

Die Kraft der Gedanken

Das Leben zeigt mir, dass darin viel Wahrheit steckt.

02.03.10

Jeder trägt mit an der Verantwortung für alles was passiert. Jeder ist ein Mitwirkender an dem Geschehen, jedes Handeln hat Auswirkungen im Umfeld!

Die eigene Verantwortung zu übernehmen heißt für mich, die Ursache für das was ist, bei mir selbst zu suchen. Alles was ich fühle, schaffe ich mir selbst. Fühle ich mich schlecht, liegt es an der Art und Weise, wie ich über etwas denke und an meinem Handeln, aufgrund meines Denkens....

Wenn ich etwas verändern möchte, ist es am einfachsten, mich zu verändern, mein Denken zu verändern.

Verändere ich mein Denken, verändert sich mein Handeln.

Verändert sich mein Handeln, schaffe ich Raum für etwas Neues! Neue Reaktionen!

Jedes unangenehme, innere Gefühl, erschaffe ich eigenverantwortlich durch das, was ich über eine Situation denke.

Mich selbst zu ändern ist schwierig, andere ändern zu wollen unmöglich!

Ich habe mit der Kraft meiner Gedanken das Geschehen eigenverantwortlich mit erschaffen! Immer!

Die Kraft der Gedanken

PS: Wir sind alle gleich, wir unterscheiden uns lediglich im Detail!!!!!

Kontakt

↑ nach oben ↑