Zufriedenheit

06.03.11

Es ist eine spannende Erfahrung, wieviele Menschen die Ursache für ihre Unzufriedenheit im Außen suchen und wie verdrängt wird, dass jeder Einzelne selbst für sein Leben zuständig, verantwortlich ist!

Zufriedenheit

Es ist interessant zu beoachten, wie die Verantwortung für Unzufriedenheit abgelehnt und die Ursache im Außen gesucht wird!

Denn es scheint am einfachsten, andere zu verändern und es wird der große Irrglaube gepflegt: verändere ich das Außen entsprechend der inneren Vorstellung, würde sich auch die innere Zufriedenheit einstellen!

Das Dumme ist nur, dass dies irgendwie jeder denkt. Es wird gemeckert und gemosert, gejammert und kritisiert, dass doch alles so schlecht und ungerecht sei....hmmmmm und keiner denkt daran, dass die Unzufriedenheit in einem selbst entsteht.

Das Streben nach Zufriedenheit, der verzweifelte Versuch, die Anderen, das Außen, den inneren Vorstellungen anzupassen, führt nur zu dem täglich sichtbaren Ergebnis auf dieser Erde: Unzufriedenheit, Streit, Kampf und Kriege.

Zufriedenheit

Zufriedenheit kann und wird niemals durch die Veränderung im Außen entstehen. Sie kann und wird nur dann entstehen, wenn das Innere verändert wird. Das Denken, die Wahrnehmung.

Wenn du annehmen kannst was ist, wenn du aus der Ablehnung heraus gehst, entsteht Zufriedenheit!

Du erschaffst dir deine Welt mit deinen eigenen Gedanken!

↑ nach oben ↑